DEAN eV 2016_Web

Liebe Freunde des DEAN e.V.,

Ihr werdet es bemerkt haben, es ist Sommer. Hitzewellen ziehen übers Land.
Ganz temperaturneutral kommt hier unser Newsletter für das III. Quartal 2019.



Über das Verletztsein

Gerade war man noch so fröhlich, heiter, unbeschwert in der Sommersonne unterwegs und ZACK: Hat die Frau da gerade etwa über meine „dicken Beine/häßliches Kleid/blöde Frisur“ gelästert??


Und schon ist der Tag gelaufen.

Da kann die Sonne noch so scheinen und zur Abkühlung der ersehnte Aperol Spritz endlich kommen –so schnell versöhnt uns nichts nach so einem Stich ins Herz.

Aber wie kann das eigentlich passieren? Warum kann uns manchmal ein blöder Spruch, eine Lästerei von Jemandem, den wir vielleicht gar nicht kennen, so aus der Bahn werfen?

In der TCM hat der Herzbeutel hier eine wichtige Funktion. Er ist der sogenannte „Beschützer“ des Herzens. Er gibt ein „dickes Fell“ und sorgt auch dafür, alte seelische Verletzungen gut zu überstehen.

Wer gerne mal schnell rot wird, bei emotionalem Stress Verdauungsstörungen bekommt, ein mangelndes Selbstwertgefühl hat und häufiger unter Anspannung, Panikgefühlen und auch zu Lampenfieber neigt, sollte sich verstärkt den Meridianpunkten des Herzbeutels widmen.

Mit einem starken Herzbeutel, frei von energetischem Stau, können wir offen zu unserem Schwächen stehen und über Lästereien nur müde und voller Mitgefühl lächeln….fangen wir also am Besten gleich mit der „Quelle des Himmels“ an!

Aber natürlich hilft auch die Kraft von Pflanzen! Heute möchten wir Euch passend zum Thema den Frauenmantel vorstellen:

Unser Heilpflanzen-Tipp: Frauenmantel

Frauenmantel-1_1018644
Der Frauenmantel steht für Schönheit, Genuss und Liebe. Er lehrt uns, uns zurückzulehnen, nicht ins Machen zu kommen. Es genügt, wie wir sind. Er unterstützt uns dabei, von der Strenge weg zur Sanftheit zu kommen; mit unserem Körper zart umzugehen. Die Heilpflanze hilft uns dabei, uns abzugrenzen!
Bis zum nächsten Newsletter,

Euer Newsletter-Team

unsere Veranstaltungen im III. Quartal 2019:

Unsere neuen Flyer für das II. Halbjahr sind erschienen:

Hamburg

Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Fotot Buddha-Raum

Mi. 10.07.2019 - 19:30 Uhr

Vortrag: DEAN Theater - Wenn die Seele aus der Rolle fällt
mit Birgit Baltzer und Tasso Hildebrand

Mi. 15.08.2019 - 19:30 Uhr

Vortrag: Über das Üben in der DEAN Methode
mit Klara Rot

So. 25.08.2019 - 09:30 Uhr

DEAN QIGONG für Kinder

So. 25.08.2019 - 11:00 Uhr

Offenes Üben mit DEAN Café

Mi. 11.09.2019 - 19:30 Uhr

Vortrag: "Glasaugen"
mit Hildegard Amelunxen

So. 22.09.2019 - 09:30 Uhr

DEAN QIGONG für Kinder

So. 22.09.2019 - 11:00 Uhr

Offenes Üben mit DEAN Café

Rheinland

Foto Raum Remscheid

Remscheid

Sa. 06.07.2019 - 15:00 Uhr

Workshop: Sind wir uns im Alltag wirklich darüber bewusst, was Körper, Seele und Geist gerade brauchen?
Ort: Zentrum für Gesundheit Brögelmann in Remscheid
mit Michaela Frühwein und Nicola Martens

Hagen

Sa. 14.09.2019 - 15:00 Uhr

Workshop: Sind wir uns im Alltag wirklich darüber bewusst, was Körper, Seele und Geist gerade brauchen?
Ort: Flowyoga.lifestyle in Hagen
mit Michaela Frühwein und Nicola Martens
facebook website email