NRW: Sind wir uns im Alltag wirklich darüber bewusst, was Körper, Seele und Geist gerade brauchen?

Meistens nicht – weil wir die Signale unseres Körpers mit schöner Regelmäßigkeit übergehen. Weil wir in unserem Alltagstrott ein Programm abspulen, das keinen Raum lässt für dieses bewusste Wahrnehmen.

Körper, Seele und Geist haben uns eine Menge zu sagen und sie teilen uns auch alles mit. Diese Achtsamkeit und Bewusstheit uns selbst gegenüber können wir in der Meditation wieder erlernen. In der Meditation schalten wir ab – gehen raus aus dem Alltagstrott und lernen uns selbst wieder neu kennen. Gönnt es Euch, bei Euch selbst anzukommen und wahrzunehmen, was Euer Körper Euch zu sagen hat.


Vortrag: Samstag, 03.10.2019, 15:00 -17:00 Uhr
Durchführung: Michaela Frühwein und Nicola Martens
Veranstaltungsort: Zentrum für Gesundheit Brögelmann, Am Bahnhof 5, 42897 Remscheid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.